Haltbarkeit, Lagern & Renovieren von Baumwollputz, Akustikputz, Klimaspachtelputz

Aufbewahren von Verarbeitungsresten
Unser Baumwollputz sind im geschlossenen Beutel einige Jahre lagerfähig, wenn Sie diese in einem kühlen Raum aufbewahren.

Reste angemischten Baumwollputzes, welches Sie nicht mehr aufspitzen oder verspachteln wollen, können Sie auf eine glatte Oberfläche, z.B. glatte Kunststoffoberfläche, oder Kunststofffolie aufziehen und trocknen lassen. Die getrocknete Flüssigtapete ist z.B. in einem Kunststoffbeutel aufbewahrt, über Jahre geeignet, später zu Ausbesserungsarbeiten verwendet zu werden.

Angemischter Baumwollputzl lässt sich auch eingefroren in der Tiefkühltruhe lagern und kann nach Jahren (z.B. bei kleinen Schönheitsreparaturen) wieder aufgetaut werden.

Aber Vorsicht liebe Heimwerker, nicht so viel einfrieren, dass die Hausfrau keinen Platz mehr in der Tiefkühltruhe hat. Das hates schon gegeben......

 

Renovieren
Unsere Decken- und Wandbeläge lassen sich auch nach langen Jahren wieder mit einem neuen Dekor überarbeiten. Das ältere Dekor bleibt in der Regel als Isolationsschicht erhalten.

Unser Baumwollputz lässt sich einfach mit aufgesprühten Wasser einweichen und nach einer Einwirkzeit mit einer Kunststoffspachtel leicht entfernen. Anschließend kann es kompostiert oder umweltfreundlich entsorgt werden.

Ebenso lassen sich unsere Decken- und Wandbeläge mit einer handelsüblichen Dispersionsfarbe überstreichen. Die Baumwolle verliert dabei jedoch die meisten ihrer positiven Eigenschaften und lässt sich später dann nur mit erhöhten Aufwand wieder entfernen. 


Haltbarkeit
Viele Kunden fragen nach der Haltbarbiet von echtem Baumwollputz.
Lassen Sie  dazu folgendes Bild sprechen:
                                     

Er wird Sie überleben!  -  über Ihr süsses Leben hinaus.  smiley