Wolcolor Akustikputz T60

Schall, Geräusche und Lärm sind ein unvermeidlicher Bestandteil unseres Daseins. Die Ursachen sind vielfältig, sowohl natürlicher als auch künstlicher Art. Genauso vielfältig sind die dazugehörigen Empfindungen für Mensch und Tier. Schön, neutral, lästig, störend, erschreckend bis schmerzhaft für Organismus und Psyche. In jedem Fall gilt, dass Schallemissionen einen erheblichen Einfluss auf unser subjektives Wohlbefinden haben. Je stärker die Lärmbelästigung, desto lauter der Ruf nach wirklich wirksamen Lärmschutzmaßnahmen.

Die zunehmende Verdichtung unserer Lebensräume und fortschreitende technische Entwicklung lassen die Veränderungen an die akustische Optimierung von öffentlichen und privaten Räumen steigen

.Geräuschvermeidung ist Erhöhung der Lebensqualität. - Lärmschutz dient der Gesunderhaltung.
WOLCOLOR Akustikputz T60 verbessert nachhaltig die Nachhallzeit in jedem Raum.

Was ist eigentlich allgemeinverständlich erklärt Schall, Schallenergie, Nachhallzeit, Schallabsorbation
Schall entsteht zum Beispiel immer, wenn wir reden. Reden wir leise, entsteht wenig Schallenergie. Reden wir laut, entsteht mehr Schallenergie. Diese Schallenergie trifft z.B. auf die Ohren eines Zuhörers. Das ist so gewollt. Der Schall breitet sich aber auch im ganzen Raum aus. Haben wir jetzt glatte Wand- und Deckenoberflächen, so wird der Schall reflektiert. Es entsteht der sogenannte Nachhall. Wird dieser zu intensiv, empfinden wir dies als unangenehm. Sind viele Menschen in einem Raum, können wir unter Umständen unseren Gesprächspartner nicht mehr verstehen. Aufgabe muß es daher sein, Schall und Geräusche zu regeln, Lärm zu dämpfen und zu absorbieren. Die Lösung dazu bietet unser ökologisch sinnvolles Schallschlucksystem, basierend auf unserem Akustikputz T60. 

                    
Abb1: Vereinfachte Darstellung der Wirkungsweise von WOLCOLOR Akustikputz T60      
Glatte Oberflächen reflektieren den Schall und werfen somit die Schallenergie in den Raum zurück. Trifft die Schallenergie auf  die weiche offenporige Oberfläche des Wolcolor Akustikputz T60 , so dringt der Schall in die Oberfläche der weichen Baumwollfasern ein und der Schall verfängt sich in dieser Beschichtung und Schallenergie wird abgebaut. Das Ergebnis  ist, dass weniger Wiederhall in den Raum zurück reflektiert wird, und die Nachhallzeit reduziert wird.

Genauso ist es bei ihrer Suroundanlage. Drehen wir den Lautstärkepegel auf, erhalten die Lautsprecher mehr elek. Energie und wir hören den Schall lauter.

Ein gutes Beispiel sind auch oft Treppenhäuser. Diese wirken oft sehr hallig, aufgrund der glatten Oberflächen.

Glatte Decken, glatte Wände, glatter Boden.Mit einer Decken- und/oder Wandoberflächenbeschichtung mit mikrofeinen Poren wie Wolcolor Akustikputz T60 wird der Schall innerhalb der Flächen absorbiert. Und diese rein natürlichen Eigenschaften sind das Geheimnis unseres Akustikputzes T60.


Mit T60 können Sie Ihre gewünschten schalltechnischen Eigenschaften entsprechend der Schichtdicke des Akustikputzes T60 an Decke und Wänden selbst bestimmen. In nur einem Arbeitsgang können so die Nachhallzeiten eines Raumes um bis zu 60% reduziert werden. So können z.B. künftig Gespräche in einem Büro oder einer Verkaufshalle in einer für unser Gehör angenehm gedämpften Atmosphäre stattfinden. Unser robuster Akustikputz T60 stellt so eine echte Alternative zu herkömmlichen stoßempfindlichen Akustikplatten oder anderen mineralischen Akustikputzen dar. T60 gibt es zudem in verschiedenen Oberflächenstrukturen und vielen Farben und Dekoren. Wolcolor T60 an Decken und Wänden ist wirksamer als nur Akustikplatten an Decken.

          
Abb2 : Vereinfachte Darstellung der raumakustischen Verbesserungen eines Raumes
              beschichtet mit WOLCOLOR Akustikputz T60

                     Die obere grüne Messkurve zeigt die Nachhallzeit eines Raumes in einem unbeschichteten Raum. Die untere rote Messkurve
                     zeigt die Nachhallzeit in einem Raum nach Beschichtung mit dem Akustikputz von Wolcolor.  Es ist deutlich die Reduzierung
                     der Nachhallzeit in dem Raum erkennbar. In diesem Raum konnte die Nachhallzeit des Raumes um 40% gesenkt werden.

Einsatzbereiche:
WOLCOLOR Akustikputz T60 kann in allen Räumen eingesetzt werden - überall da, wo es auf ein angenehmes Wohlfühl-Akustikklima ankommt. Da unser Produkt als nicht brennbares Produkt Brandklasse B1 geprüft ist, kann der Akustikputz T60 sowohl im gewerblichen Bereich mit hoher Besucherfrequenz als auch im privaten Bereich vorbehaltlos eingesetzt werden
      
Fragen Sie uns!  Wir helfen Ihnen gerne.  Ggf. machen wir auch bei Ihnen computergestützte Raumakustikanalyse mit Berechnung der Nachhallzeit vor und nach einer Beschichtung mit Wolcolor Akustikputz T60.  Wir bieten auch eine Messung der Nachhallzeit eines Raumes bei Ihnen vor Ort durch unseren Fachingenieur an.

               
                  

Abb.3: So kann z.B. ein Musikzimmer ausgestattet mit WOLCOLOR akusitkputz T60 gestaltet sein.