Information Mengenermittlung

Gerne helfen wir Ihnen bei der Berechnung ihres Mengenbedarfes  an Baumwollputz und Grundierung.

Folgende Tabelle  gibt Ihnen einen ersten Anhaltspunkt zum Mengenbedarf.

   Hilfe zur Mengenermittlung

Decken- oder Wandfläche,
die beschichtet werden soll

Untergrundvorbehandlung
mit Spezialgrundierung*
1x streichen
bei frischen nicht
ausblutenden Untergründen
* lösemittel - und weichmacherfrei

Untergrundvorbehandlung
mit Spezialgruniderung*
2x streichen
bei Wänden mit Ausblutungsneigung z.B.  vormals tapezierten Wänden, Rigipswänden
* lösemittel- und weichmacherfrei

Benötigte         Menge Baumwollputz 
sprühen Düse M für eine mittlere Struktur
* diese Struktur verzeiht auch unebene Untergründe

Benötigte Menge Baumwollputz sprühen Düse F für eine feine Oberflächenstruktur
* nur zu empfehlen, wenn der Untergrund einwandfrei glatt vorbereitet ist
** nur bei dafür geeigneten Dekoren

Benötigte Menge Baumwollputz  Düse M auf Untergründen wie z.B. Rauhputz 2-3mm Körnung

Benötigte Menge Baumwollputz bei Verarbeitung im Spachtelverfahren

  15 qm

 1 x 5 L Eimer

  1x 5L Eimer

 3 Beutel          

 2 Beutel

4 Beutel

5 Beutel

  30 qm

 1 x 5 L Eimer

 1x 10L Eimer

 6 Beutel

 4 Beutel

8 Beutel

9 Beutel

  45 qm

 1 x 10L Eimer

 1x5 L und 1x 10L Eimer

 9 Beutel

 6 Beutel

12 Beutel

13 Beutel

  60 qm

 1 x 10 L Eimer

 2x 10 L Eimer

12 Beutel

 8 Beutel

15 Beutel

17 Beutel

  75 qm

 1x5 L und 1x 10L Eimer

2x10 L und 1x5 L Eimer

15 Beutel

10 Beutel

19 Beutel

21 Beutel

  90 qm

 1x5 L und 1x10 L Eimer

 3x 10 L Eimer

18 Beutel

12 Beutel

23 Beutel

26 Beutel

  105 qm 

 2 x 10 L Eimer

3x10 Liter und x5 L Eimer

21 Beutel

14 Beutel

26 Betuel

30 Beutel

  120 qm

 2 x 10 l Eimer

 4x 10L Eimer

24 Beutel

16 Beutel

30 Beutel

34 Beutel

  135 qm

 2x 10 L und 1x5 L Eimer

 4x 10 L und 1x 5 l Eimer

27 Beutel

18 Beutel

34 Beutel

39 Beutel

  150 qm

 2x 10 L und 1x 5L Eimer

 5x 10 Liter Eimer

30 Beutel

20 Beutel

38 Beutel

43 Betuel

  


 


* Alle Angaben sind langjährige Erfahrungswerte für das jeweilige Verarbeitungsverfahren.
Der Verbrauch wird immer abhängig sein von den persönlichen Fähigkeiten, den verwendeten Gerätschaften und den gegebenen Untergründen.

Im Zweifelsfall beraten wir Sie auch gerne tel. oder schreiben Sie uns eine Mail.

Unsere Empfehlung:

Ab einer zu beschichtenden Fläche von ca 20 qm ist das Sprühverfahren immer wirtschaftlicher:

                        - Sie brauchen weniger Material als im Spachtelverfahren
                        - Im Sprühverfahren sind Sie mit der Beschichtung mehrfach schneller als im Spachtelverfahren
                                         - Die Sprüheinrichtung können Sie bei uns bequem ausleihen 
                                         - Sie wird Ihnen per DHL gebracht und auf Wunsch nach Termin-
                                           vereinbarung auch wieder von DHL abgeholt
                                         - Bequemer geht es nicht!